Rufen Sie uns an: +43-1-425 000 5

Schwerpunktaktion „Digitalisierung“

Was wird gefördert?

Unterstützung der Förderwerber bei der Bewältigung von Digitalisierungsmaßnahmen bzw. technologisch und innovativer Herausforderungen. Gefördert werden die Kosten von Beratungsleistungen, die den genannten Zielen entsprechen. In Rahmen der Aktion können Beratungen im Umfang von 60 Stunden gefördert werden.

Wie hoch ist die Förderung?

  • Fördersumme: 60 Stunden (max. € 3.300,-)
  • Förderquote: max. € 55,-/Stunde (basierend auf einen Stundensatz von € 90,-)

Für wen ist die Förderung bestimmt?

Mitglieder der WKNÖ bzw. Personen, deren Absicht, Mitglied der WKNÖ zu werden

Förderstelle

Wirtschaftskammer Niederösterreich

Einreichzeitraum

laufend


Zusammenfassung:

  • Fördersumme: 60 Stunden (max. € 3.300,-)
  • Förderquote: max. € 55,-/Stunde (basierend auf einen Stundensatz von € 90,-)
  • Förderwerber: Mitglieder der WKNÖ bzw. Personen, deren Absicht, Mitglied der WKNÖ zu werden
  • Förderleistung: Beratungsleistung
  • Interne Personalkosten: Nein
  • Bundesland: NÖ
  • Förderstelle: Wirtschaftskammer Niederösterreich
  • Einreichung:  laufend

EPU – Ein-Personen-Unternehmen

Was wird gefördert?

Unterstützt Betriebe bei der Änderung in der Ausrichtung aufgrund der Corona-Krise. Projekte, die auf eine wesentliche Änderung im Unternehmen abzielen und dafür einen plausiblen Lösungsansatz aufzeigen. z.B. eine Neuausrichtung oder wesentliche Anpassung des Geschäftsmodells, die Erschließung neuer Kundenkreise, die Etablierung neuer Produkte und/oder Dienstleistungen oder die Eröffnung neuer Vertriebswege oder Märkte.

Wie hoch ist die Förderung?

  • Fördersumme: max. € 10.000,-
  • Förderquote: 60 %
  • Mindestprojektgröße: € 1.000,-

Für wen ist die Förderung bestimmt?

Ein-Personen-Unternehmen in Wien die vor dem 1.4.2020 gegründet wurden.

Förderstelle

Wirtschaftsagentur Wien

Einreichzeitraum

01.01.2022 bis 31.12.2022


Zusammenfassung:

  • Fördersumme: max. € 10.000,-
  • Förderquote: 60 %
  • Mindestprojektgröße: € 1.000,-
  • Förderwerber: Ein-Personen-Unternehmen, die vor dem 1.4.2020 gegründet wurden.
  • Projektdauer: 1 Jahre
  • Förderleistung: zugekaufte Leistungen, projektbezogene Investitionen, Personalkosten
  • Interne Personalkosten: JA
  • Bundesland: Wien
  • Förderstelle: Wirtschaftsagentur Wien
  • Einreichung:  Call
  • Einreichzeitraum: 01.01.2022 bis 31.12.2022

Förderupdate 01/2022

Investieren in der Krise ist für viele Betriebe nicht leicht, deshalb lohnt es sich gerade 2022 staatliche Förderungen in Anspruch zu nehmen.

In unserem periodischen Förderupdate informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen und stellen Ihnen interessante Möglichkeiten vor.

Neue bzw. veränderte Förderungen:

Was wird gefördert?
Unterstützt Betriebe bei der Änderung in der Ausrichtung aufgrund der Corona-Krise. Projekte, die auf eine wesentliche Änderung im Unternehmen abzielen und dafür einen plausiblen Lösungsansatz aufzeigen. 

Änderung
Die Fördersumme wurde auf 10.000,-€ erhöht und die Förderstelle zahlt 60%. Also für alle die eine Änderung in Ihre Ausrichtung aufgrund der Corona Krise vorhaben, ist diese Förderung genau richtig.

Was wird gefördert?
Start!Klar plus macht Unternehmen fit für Investorengespräche. Die Förderungsaktion hilft GründerInnen, sich professionell auf nationale und internationale Finanzierungsgespräche vorzubereiten. 

Neu
Ihr Betrieb ist in der Steiermark und Sie bereiten sich auf Investorengespräche vor dann ist diese Förderung für Sie vorgesehen. Sie bekommen bis zu 100.000,-€ bei 80% Förderquote.

Was wird gefördert?
Mit dieser Förderung soll die Wettbewerbs­fähigkeit burgenländischer Betriebe gestärkt werden. Es soll das Innovations­potenzial der Region weiter ausschöpft und die Forschungs­quote erhöht werden.

Neu
Sie kommen aus den Burgenland und wollen Ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken. Dann beantragen Sie bei der Wirtschaftsagentur Burgenland diesen Zuschuss. Fördersumme: bis € 300.000,- bei 15% bis max. 50% Förderquote,

Welche Förderungen wurden verlängert:

Was wird gefördert?
Gegenstand der Förderung ist die Umsetzung von E-Commerce-Projekten durch aktivierungspflichtige Neuinvestitionen sowie damit in Zusammenhang stehende Leistungen externer Anbieter 

Verlängerung
Der Einreichzeitraum wurde bis 31.03.2022 verlängert, also zögern Sie nicht mit der Beantragung und sparen Sie 20% von Ihrer Investition.

Was wird gefördert?
Das Förderprogramm unterstützt Nahversorgungsunternehmen, um ihre Konkurrenzfähigkeit und Nahversorgungsfunktion langfristig zu sichern. 

Verlängerung
Einreichzeitraum bis 31.12.2023 verlängert. 10 % für Nahversorgungsmaßnahmen, 50 % für Digitalisierungsmaßnahmen

Was wird gefördert?
Das Förderprogramm fördert Nahversorgungsunternehmen und Handwerksbetriebe, die neue Produkte oder Dienstleistungen entwickeln bzw. neue Technologien und Verfahren im Betrieb anwenden.

Verlängerung
Einreichzeitraum bis 31.12.2023 verlängert. Förderquote: 50 % und Frauenbonus: € 2.000,-.


Fazit:

Förderungen sind wichtige Finanzierungsbestandteile bei Innovationsvorhaben. Informieren Sie sich vor einem Antrag genau über die Richtlinien und Ausschlussgründe. Sie ersparen sich viel Zeit und Nerven.
Ein Förderantrag ist meistens viel Arbeit und erfordert nicht nur Wissen über das eigene Projekt, sondern auch über das Förderwesen. Lassen Sie sich aber nicht entmutigen und sehen Sie die Beantragung nicht als notwendiges Übel, sondern benutzen Sie Zeit gleich um Ihr Projekt gründlich zu planen. Bei gründlicher Auswahl der Förderung und guter Vorbereitung können Sie nicht nur viel Geld sparen, sondern gehören zu den innovativen Betrieben Österreichs.

START!Klar plus

Start!Klar plus macht Unternehmen fit für Investorengespräche. Die Förderungsaktion hilft GründerInnen, sich professionell auf nationale und internationale Finanzierungsgespräche vorzubereiten. Für Neugründer deren Start max. 5 Jahre zurückliegt. Grundvoraussetzungen: Umsetzungsfähigkeit, Wachstumspotential, Finanzierungsbedarf

  • Fördersumme: max. € 125.000,-
  • Förderquote: 80%
  • Mindestprojektgröße: 50.000
  • Förderwerber: StartUp bzw. Unternehmensgründung vor max. 5 Jahren
  • Förderleistung: Produkt-/Dienstleistungsentwicklungen, Digitalisierungsaufwendungen, Markteinführung, Marktanalysen, Beratungen und Coachings
  • Förderbare Kosten: Interne Personalkosten, Externe Beratungskosten, Investitions- und Sachkosten, Kosten für die Nutzung von F&E-Infrastruktur
  • Interne Personalkosten: Ja, max. 50%
  • Projektdauer: max. 1 Jahr
  • Förderstelle: SFG
  • Bundesland: Steiermark
  • Einreichung:  Laufend

KMU.E-Commerce

Gegenstand der Förderung ist die Umsetzung von E-Commerce-Projekten durch aktivierungspflichtige Neuinvestitionen sowie damit in Zusammenhang stehende Leistungen externer Anbieter (z. B. Programmiertätigkeiten, [Cloud-]Softwarelizenzen, Dienstleistungsgesamtpakete, M-Commerce Optimierung), die in einer Betriebsstätte in Österreich realisiert werden.

  • Fördersumme: max. € 60.000,-
  • Mindestprojektgröße: € 3.000,-
  • Förderquote: 20 %
  • Förderwerber: KMU
  • Projektdauer: max. 1 Jahr
  • Förderleistung: Aufbau von professioneller Internetpräsenz, Online-Shops, Unterstützung bei E-Commerce-Geschäftsprozessen, IT-Security
  • Interne Personalkosten: Nein
  • Förderstelle: AWS
  • Bundesland: Österreich
  • Einreichung:  Laufend
  • Einreichzeitraum: bis 31.03.2022 verlängert (nach Verfügbarkeit des Budgets)

Lebens!Nah „Online-Marketing“

Eine Förderung für regionale Unternehmen, die ihren Markt ausbauen wollen. Es werden Web-Auftritten, Web Videos, Suchmaschinenoptimierung und Social-Media-Kampagnen unterstützt. Die Maßnahmen sollen einerseits zur Stärkung der Wahrnehmung und Bekanntheit des Unternehmens dienen und andererseits den regionalen Kundenkreis erweitern.

  • Fördersumme: max. € 5.000,-
  • Mindestprojektgröße: € 3.000,-
  • Förderquote: 30 %
  • Förderwerber: Nahversorgungsbetriebe, Kleinstunternehmen in den Bereichen Handel, Gewerbe und Handwerk sowie Dienstleistungen
  • Förderleistung: Web-Auftritten, Web Videos, Suchmaschinenoptimierung und Social-Media-Kampagnen
  • Interne Personalkosten: Nein
  • Förderstelle: SFG
  • Bundesland: Steiermark
  • Einreichung:  Laufend

START!Klar

Die Förderung für das Wachstum junger, innovativer Unternehmen mit Wachstumsambition. Das Unternehmen muss als innovatives Unternehmen eingestuft werden. Dies trifft zu, wenn das Unternehmen Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren entwickelt, die neu sind oder verglichen mit den MitanbieterInnen eine wesentliche Verbesserung aufweisen. Darüber hinaus muss ein entsprechendes Wachstumspotenzial erkennbar sein. Es werden Beratungen und Investitionen gefördert.

  • Fördersumme: max. € 5.000,- (Beratung), max. € 30.000,- (Investition)
  • Förderquote: 50% (Beratung), 20% +5% Regionalbonus (Investition)
  • Förderwerber: StartUp bzw. Unternehmensgründung vor max. 5 Jahren
  • Förderleistung: Beratung (z.B.: Innovation, Technologie, Marketing, Digitalisierung, Betriebswirtschaft, Recht)
    Investition: Geschäftsausstattung sowie Investitionen und laufende Aufwendungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsprozessen.
  • Interne Personalkosten: Nein
  • Förderstelle: SFG
  • Bundesland: Steiermark
  • Einreichung:  Laufend

Familien!Freundlich

Mit der Förderungsaktion „Familien!Freundlich“ unterstützt die SFG Kleinst- und Kleinbetriebe dabei, sich für
gute MitarbeiterInnen attraktiv zu machen. Gefördert werden Projekte zur Errichtung von Telearbeitsplätzen, um eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erzielen. Förderungsfähig sind Investitionen in Hard- und Software am Heimarbeitsplatz sowie die Inbetriebnahme und die EDV-technischen Wartungen im ersten Jahr.

  • Fördersumme: max. € 50.000,- pro Unternehmen, max. 5.000,- je Telearbeitsplatz
  • Mindestprojektgröße: € 2.000,-
  • Förderquote: 70% (davon 40 % von SFG, 30% AK Steiermark)
  • Förderwerber: Kleinst- und Kleinbetriebe
  • Förderleistung: Errichtung von Homeoffice-Arbeitsplätzen für ArbeitnehmerInnen
  • Interne Personalkosten: Nein
  • Förderstelle: SFG
  • Bundesland: Steiermark
  • Einreichung:  Laufend

Ideen!Reich

Mit der Förderungsaktion „Ideen!Reich“ werden kleinste, kleine und mittlere Unternehmen unterstützt. Gefördert werden Demoanlagen, Beta-Versionen, Prototypen bzw. Produkt oder Dienstleistung. Im Modul „Ideen zünden“ erhalten Sie einen Förderungssatz von bis zu 40 Prozent bzw. eine maximale Förderungssumme von 60.000 Euro. Übrigens: Unternehmen mit Digitalisierungsprojekten erhalten einen Digitalisierungsbonus, der die Förderungswahrscheinlichkeit erhöht.

  • Fördersumme: max. € 150.000 ,-
  • Mindestprojektgröße: € 20.000,–
  • Förderquote: 40% (max. € 60.000,-)
  • Förderwerber: Kleinste, kleine und mittlere Unternehmen, Produktions- & Handwerksbetriebe,
  • Förderleistung: Demoanlagen, Beta-Versionen, Prototypen, Produkt bzw. Dienstleistung
  • Interne Personalkosten: Ja
  • De-minimis Förderung
  • Förderstelle: SFG
  • Bundesland: Steiermark
  • Einreichung:  Cut-off-Modus (Die besten Ideen bis zum bestimmten Einreichdatum)

Nahversorgung und Digitalisierung

Das Förderprogramm unterstützt Nahversorgungsunternehmen, um ihre Konkurrenzfähigkeit und Nahversorgungsfunktion langfristig zu sichern. Dieses Förderprogramm unterstützt auch dabei, Digitalisierungsmaßnahmen (wie z. B. Onlineshop, online Ordersystem …) umzusetzen.

  • Mindestprojektgröße: € 5.000,-
  • Fördersumme: max. € 10.000,-
  • Förderquote: 10 % für Nahversorgungsmaßnahmen, 50 % für Digitalisierungsmaßnahmen
  • Förderwerber: Kleinstbetriebe mit unter 10 Beschäftigten sowie Gründerinnen und Gründer
  • Projektdauer: 2 Jahre
  • Förderleistung: Anlagen und Maschinen, bauliche Maßnahmen, Sach- und Materialkosten, immaterielle Anlagengüter, externe Dienstleistungen
  • Interne Personalkosten: NEIN
  • Einreichung:  Laufend
  • Einreichzeitraum: 01.05.2019 bis 31.12.2023

  • 1
  • 2

Wir verbinden den Offline Handel mit der Online Welt!

Mit der All in One Software verbinden wir Ihr stationäres Geschäft mit der Online Welt. Verkaufen Sie auf unterschiedlichen Kanälen ohne Mehraufwand, steigern Umsätze, die Kundenzufriedenheit und machen sich Ihr Geschäftsleben leichter.
Kontaktieren Sie uns